+49 (0)221 / 5400-3160           info@motair.de        

Motair: Turbolader-Spezialist auf Wachstumskurs

News of 05. May 2022

Als einer der führenden europäischen Spezialisten für Turbolader bietet Motair in Deutschland sowohl Produkte bekannter OE-Hersteller als auch wiederaufbereitete Turbolader an. Ergänzt wird das Portfolio durch Anbauprodukte, die international vertrieben werden. 

Das langjährige Know-how und die starke Marktpräsenz von Motair führten im November 2021 zur Übernahme des Kölner Unternehmens durch die bilstein group. Für den renommierten Hersteller und Lieferanten von Pkw- und Nkw-Ersatzteilen mit Sitz in Ennepetal bedeutet das Investment eine wichtige Ergänzung des mehr als 62.000 verschiedene Produkte umfassenden Sortiments.

Für Motair Geschäftsführer Andreas Solibieda steht bereits nach wenigen Monaten der Kooperation fest, dass die bilstein group ideale Entwicklungsmöglichkeiten bietet: „Die Zeichen stehen auf Wachstum! Durch die enge Zusammenarbeit mit der bilstein group Vertriebsmannschaft im D/A/CH-Bereich ergeben sich für den Absatz von Motair Turboladern neue Perspektiven. Mehr noch laufen bereits Gespräche, um unsere Produkte auch außerhalb Deutschlands in verschiedenen Märkten anbieten zu können. Das weltweite Vertriebsnetz der bilstein group ist dabei ein wesentlicher Faktor.“

Die Zukunft wird für Motair aber auch räumliche Veränderungen mit sich bringen. Durch die Insolvenz der HESS Unternehmensgruppe, zu der Motair vor dem Verkauf an die bilstein group gehörte, haben sich am Kölner Standort neue Nutzungspläne ergeben. „Fakt ist, dass das Grundstück in den nächsten Jahren neu bebaut werden wird. Wir haben mit dem Besitzer aber für uns zufriedenstellende Vereinbarungen treffen können, die uns genug Zeit geben, einen attraktiven neuen Standort für Motair und nicht zuletzt das zukünftige Wachstum zu finden. Schließlich wollen wir nicht nur unsere bestehenden Partnerschaften ausbauen, sondern auch neue Kunden gewinnen“, so Solibieda.

Top