Turbolader-Lieferung im Austausch

Turbolader und Turbolader-Profi-Pakete werden im Austausch mit Pfand verkauft, d. h. Neuteil gegen Altteil. Bei Rückgabe des Turbolader-Altteils wird das Pfand gutgeschrieben. Der umweltgerechte Rückgabeprozess schont Ressourcen.

Voraussetzungen für die Pfandgutschrift:

1. Zurück im Originalkarton
• Rückgabe des Turbolader-Altteils in der Original-Verkaufsverpackung
• Motair-Aufkleber mit Strichcodes

2. Altteil ist unzerlegt
• Keine Einsendung von Turbolader-Einzelteilen

Ihre Vorteile:
• Einfache Abwicklung, zügige Pfandgutschrift 1:1
• Schadensgrad des Turbolader-Altteils ist unerheblich für die Gutschriftshöhe

Instandsetzung
• Nach Erhalt des Altteils prüfen wir es auf Instandsetzungsfähigkeit
• Instandgesetzte Turbolader sind von gleicher Qualität wie ein Neuteil
• Garrett-Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VNT) werden grundsätzlich nicht instandgesetzt




  • 30.11.2018
    Turbolader für den Energiesektor

    MOTAIR stellte vom 17. bis 20. November 2018 in Hannover aus

  • 26.11.2018
    Werks-Training bei Garrett in Cheadle vom 06. bis 07.11.2018

    Wie jedes Jahr lud unser Partner Garrett Advancing Motion einige europäische Distributoren zur...