Turbolader-Lieferung im Austausch

Turbolader und Turbolader-Profi-Pakete werden im Austausch mit Pfand verkauft, d. h. Neuteil gegen Altteil. Bei Rückgabe des Turbolader-Altteils wird das Pfand gutgeschrieben. Der umweltgerechte Rückgabeprozess schont Ressourcen.

Voraussetzungen für die Pfandgutschrift:

1. Zurück im Originalkarton
• Rückgabe des Turbolader-Altteils in der Original-Verkaufsverpackung
• Motair-Aufkleber mit Strichcodes

2. Altteil ist unzerlegt
• Keine Einsendung von Turbolader-Einzelteilen

Ihre Vorteile:
• Einfache Abwicklung, zügige Pfandgutschrift 1:1
• Schadensgrad des Turbolader-Altteils ist unerheblich für die Gutschriftshöhe

Instandsetzung
• Nach Erhalt des Altteils prüfen wir es auf Instandsetzungsfähigkeit
• Instandgesetzte Turbolader sind von gleicher Qualität wie ein Neuteil
• Garrett-Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VNT) werden grundsätzlich nicht instandgesetzt




  • 23.01.2019
    Garrett Turbolader mit einem 3-Kanal-Krümmer auf einem 4-Zylinder Motor

    Der Turbolader von Garrett sitzt auf einem 1.3 TCe Motor von Renault, der in einer Zusammenarbeit...

  • 13.12.2018
    Dreistufiger (R3S) Turbolader von BorgWarner

    Das neue Aufladungssystem von BorgWarner besteht aus drei einzelnen Turboladern, mit...