Neuer Daimler Weltmotor "DD15" von Detroit Diesel mit Turbocompound Technik

Das Prinzip der Turbocompound Aufladung
Die Technik eines zweiten hinter den ersten geschalteten Abgastruboladers, der das Drehmonent an der Schwungscheibe erhöhte, ist schon 1940 für Flugzeug-Kolbentrieb-
werke eingesetzt worden. Scania hatte das Turbocompound-Prinzip Anfang der 80-er Jahre mit einem patentierten Turbinengetriebe weiterentwickelt und in seinen Reihen-
sechszylindern 1991 erstmals zum Einsatz gebracht.

(1) Während der erste (heißere) Turbolader durch das Temperaturgefälle von rund 700°C auf ca. 600°C für mehr Ladedruck und damit für höhere Motorleistung sorgt, wandelt der zweite (kühlere) Turbolader (3) mit Hilfe der Energie des verbleibenden Temperaturge-
fälles weniger effizient in Bewegunsenergie um. Das geschieht über mehrere Zahnradpaare (4,6) mit zwischengeschalteter, hydraulischer Kupplung (Föttinger) (5). Die mechanische Übersetzung der rund 50.000 U/min schnell drehenden Abgasturbine (TC-ATL) und dem Schwungrad besitzt an den Scania Motoren das Verhältnis 1:25.

Trotz der Wirkungsgradverluste durch Hydrokupplung und Zahnräder werden an das Schwungrad bis zu 37 kW abgegeben. Dies entspricht einer Verbesserung des Volllast-
wirkunsgrades um 3 Prozent. Die nicht schwedische Nutzkraftwagenkonkurrenz war seinerzeit der Ansicht, der zusätzliche Aufwand würde sich für dieses Leistungs- und Drehmomentplus nicht auszahlen.

Aktueller Motor
Angesichts des Ende 2007 vorgestellten Weltmotors "DD15" mit Turbocompound-Technik hat Daimler vor einigen Entwicklungsjahren seine Zurückhaltung aufgegeben. Bei diesem Motor handelt es sich um ein 14,8 Liter großes Sechszylinderaggregat, welches vorerst nur in Nordamerika zum Einsatz kommt. Der DOHC-Vierventiler bietet jedoch die Basis einer neuen Motorenbaureihe, die drei Hubraumbereiche mit 10,6, 12,8, 14,8/15,6 Liter umfassen wird. Trotz unter-
schiedlicher Anforderung der globalisierten Weltmärkte erlaubt die Basiskonstruktion 90% an Kosten sparenden Gleichteilen.

Das Prinzip der Turbocompound Aufladung bietet die Grundlage für die globale Etablierung einer hoch effizienten Motorengeneration für Nutzkraftwagen.

weitere Technik News

  • 18.03.2020
    Trotz Corona – Wir sind weiterhin für Sie da!

    Um in der aktuellen Lage die Sicherheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten, haben wir zahlreiche...

  • 24.02.2020
    Moderne Euro 6-Turbolader mit elektrischer Steuerung

    Diese neuen Garrett-Turbolader für Euro 6- und Euro 6b-Downsizing-Motoren sind ab Lager in...